Weinwochenenden

 Sie suchen für Ihre Gruppe (Sportverein, Feuerwehr, Kegelclub, Betriebsausflug, ...) ein tolles Rahmenprogramm? Hier sind Sie richtig!

Wir stellen Ihnen gerne Ihr individuelles Wunsch-Programm zusammen, hierzu berät Sie Winzermeister Jürgen Dany gerne persönlich. Alle angebotenen Leistungen, inklusive Speisen und Getränke gibt es zum günstigen Festpreis. Wir erledigen die gesamte Planung vor Ort für Sie, so dass Sie lediglich den Reisebus mieten müssen. Sie werden dort die Gelegenheit haben, in gemütlicher Runde Weine, Traubensaft, Spirituosen und Liköre direkt beim Winzer zu probieren und preiswert zu erwerben.

Anfrage Weinwochenende

Und so könnte Ihr Ausflug aussehen:

 

Tag 1:

Fahrt mit dem Reisebus von Ihrem Heimatort nach Bernkastel-Kues.
Stadtbesichtigung der kleinen aber sehr schönen Altstadt von Bernkastel.
Anschließend empfehle ich Ihnen eine zweistündige Moselschifffahrt bis nach Leiwen.
Hier werden Sie wieder von Ihrem Bus abgeholt und in den drei Kilometer entfernten Weinort „Detzem“ zu unserem Familienweingut gebracht.
Nach der Zimmerverteilung in guten Privatpensionen im Ort findet das gemeinsame Abendessen in der Gaststätte statt.
Bei der anschließenden Weinprobe in unserem alten, zur Weinstube umgebauten Gewölbeweinkeller können Sie sich von der guten Qualität unserer selbsterzeugten Weine überzeugen und den Abend in weinfröhlicher Runde im Weinkeller verbringen.

Tag 2:

Hier würde sich eine Besichtigung von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands und abends der Besuch eines unserer fröhlichen Weinfeste anbieten.

Tag 3:

Nach einem guten Frühstück treffen wir uns im Weingut zu einer kleinen Betriebs- besichtigung. Hier können Sie sich über den Werdegang unserer Weine von der Erzeugung bis zum Verkauf informieren. Die anschließende Wanderung durch die Weinberge wird für die nötige Energie, Hunger und Durst sorgen. Ziel ist unsere Grillhütte die ca 5.5 km vom Weingut entfernt im Detzemer Wald liegt.
Hier erwartet uns ein deftiges Mittagessen mit Grillfleisch und verschiedenen Salaten. Selbstverständlich gibt es vor und während dem Essen genügend Wein, Traubensaft und andere alkoholfreie Getränke.
Am Aussichtsturm „Fünfseenblick“ können Sie sich von der Schönheit des Moseltales verzaubern lassen. Nun stehen Kaffee und selbstgebackener Kuchen bereit, um sich noch einmal für den Weg nach Hause zu stärken.